Bundesliga-Finale kommt nach Baden

By no-reply@meinbezirk.at (Gabriela Stockmann)

Das easyTherm Tischtennis Bundesliga Finalturnier 2016/17 wird bereits zum zweiten Mal vom BADENER AC-TT ausgerichtet.

Am 20./21. Mai findet im Sportcenter Baden das größte heimische Tischtennisturnier statt. Rund 60 Herren- und Damen Mannschaften mit sämtlichen Topspielern in ihren Reihen kämpfen um die österreichischen Meistertitel, sowie um Auf- und Abstieg in die 1. und 2. Bundesligen. Auch der ORF wird wieder in die schöne Kurstadt kommen und über das easyTherm Finalturnier berichten.
Eine tolle Gelegenheit sämtliche Spitzenspieler wie Chen WEIXING, Christoph SIMONER, Zsolt PETÖ oder die beiden Ex-Badener Kirill GERASSIMENKO und Andi LEVENKO anzufeuern. Bei den Damen werden vor allem „Susi“ LIU JIA, Sofia POLCANOVA und Karoline MISCHEK die Zuseher begeistern.
Für den Heimverein, den BADENER AC-TT gibt es vor heimischem Publikum das erwartete Endspiel. Gegen den UTTC KENNELBACH aus Vorarlberg kämpft die junge Badener Mannschaft im direkten Duell um den Verbleib in der 1. Österreichischen Bundesliga. Alexander CHEN, Eric GLOD und Narayan KAPOLNEK werden alles versuchen um dieses Ziel zu erreichen.
Auch die Damen des BAC werden in Baden an die Platte treten. Jessi ZLATILOVA, Branca PASALIC, Selina LEITNER und Sveta KOZYRITSKAYA treffen dabei auf das Wiener Team Spg MARIA HILF/LANGENZERSDORF und im Nö-Derby auf die Spg AMSTETTEN.
Wir freuen uns auf eine hochkarätige Veranstaltung und die lautstarke Unterstützung aller Tischtennis-Fans.

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.