Salzburg: Einbruch in Villa, Täter flüchtig

By no-reply@meinbezirk.at (Johanna Grießer)

Am 25. April kam es in zu einem Einbruch in eine Villa in Salzburg.

SALZBURG. Am 25. April wurde gegen Mittag in eine Villa in Salzburg eingebrochen. Die Täter gelangten laut Landespolizeidirektion Salzburg durch die Terrassentür in das Haus. Es wurden Gegenstände bisher unbekannten Wertes gestohlen. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Beschreibung des mutmaßlichen Täters laut Zeugenaussagen:
männlich,etwa 20 bis 30 Jahre altsüdländische Herkunftschwarzes, kurzes HaarKleidung: langärmeliger, grauer oder schwarzer Pullover und dunkle, engere Hose

Source:: Meinbezirk.at

Nach Skandal um BAMF-Leiterin: Tausende Asyl-Bescheide sollen überprüft werden

Das Bundesinnenministerium verspricht gründlichere Asylprüfungen. Es würden nun zehn Prozent noch einmal angeschaut, sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Innenministerium, Stephan Mayer (CSU), am Mittwoch nach Angaben aus Teilnehmerkreisen im Innenausschuss des Bundestages. Dies ist Teil eines neuen Systems zur Qualitätssicherung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), das seit September gilt. Das Augenmerk liegt dabei auf möglichen Verfahrensfehlern.

Als Konsequenz aus dem Skandal um die Außenstelle in Bremen werden 4500 Fälle noch einmal auf den Prüfstand gestellt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen…Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Politik

Westernsport in Wilfersdorf/Gleisdorf

By no-reply@meinbezirk.at (Gerald Dreisiebner) Besonders spektakulär ist die Disziplin: Sliding Stops (Anhalten des Pferdes aus einem schnellen Galopp. Das Pferd Am letzten Samstag trafen sich auf der Little Lake Ranch in Wilfersdorf ambitionierte Westernreiter zu einem Reitertreffen. Der von der amerikanischen Arbeitsreitweise abstammende Sport erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
In den Disziplinen Trail, Pleasure, Reining und Ranchriding werden Geschicklichkeit,Bewegung und Koordination von speziell dafür gezüchteten Pferden bewertet.
Besonders spektakulär ist die Disziplin Reining, eine Art Dressurprüfung im Galopp. Schnelle und langsame Zirkel im Galopp, Spins (360 Grad Drehungen auf der Hinterhand) und Sliding Stops (Anhalten des Pferdes aus einem schnellen Galopp. Das Pferd „setzt“ sich auf die Hinterbeine und rutscht dabei, während es mit den Vorderbeinen bis zum Stillstand weiterläuft), machen den Reiz dieser Disziplin aus.
Die Anlage im Besitz von Karl Neuherz bietet Pferd und Reiter ideale Bedingungen, um optimal trainieren zu können. Ebenfalls gibt es dort die Möglichkeit sein Pferd von Gabriela Wendlinger, einer selbstständigen Trainerin, trainieren zu lassen. Gabi ist seit Jahren national und international erfolgreich im Reiningsport.

Source:: Meinbezirk.at

1 2 3 4.179