Abfischfest war wieder gut besucht

By no-reply@meinbezirk.at (Andreas Schlüsselberger)

SITZENBERG/REIDLING. „Wenn wir ein sehr gutes Erntejahr haben und die Karpfen gut abgewachsen sind, so wie sich jetzt das Zwischenergebnis zeigt, werden wir das Besatzgewicht verdoppeln“, so Teichobmann Johann Karner. Am Samstag fand das über die Grenzen des Tullnerfeldes hinaus, das legendäre Teichabfischen am Sitzenberger Schlossteich statt. Zahlreiche Besucher waren gekommen. Auch Landtagspräsident Hans Penz wollte sich mit Bürgermeister Christoph Weber das Abfischen hautnah nicht entgehen.

Source:: Meinbezirk.at

Feuerwehrabschnittsübung in Neustift a. d. Lafnitz

By no-reply@meinbezirk.at (Michael Strini)

Bei der Übung wurde auch ein Verkehrsunfall miteingebaut.

NEUSTIFT/LAFNITZ. Neun Feuerwehren in Neustift an der Lafnitz – zum Glück nur eine Übung. Anlass war die alljährlich stattfindende Abschnittsübung des Abschnitt I Oberwart, die dieses Jahr in Neustift an der Lafnitz stattfand.
Die Feuerwehren aus Kroisegg, Lafnitz, Grafenschachen, Pinkafeld, Riedlingsdorf, Schreibersdorf, Hochart, Wiesfleck und Neustift an der Lafnitz übten gemeinsam für den Ernstfall.

Verkehrsunfall
Aus der Lafnitz wurde angesaugt, ein Löschleitung für die Wasserversorgung gelegt und zusätzlich ein Verkehrsunfall ins Übungsszenario eingebaut. Bezirksfeuerwehrinspektor BR Adolf Lehner, Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Michael Halwachs zeigte sich mit der Übung sichtlich zufrieden und lobte die Reibungslose Zusammenarbeit der Einsatzkräfte.

Source:: Meinbezirk.at

Unruhe vor dem Sturm

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Los Angeles. Vor vier Jahren musste Ventura County einiges an Spott und Häme über sich ergehen lassen. Die Behörden des kalifornischen Bezirks nordwestlich von Los Angeles hatten, mehr oder weniger aus heiterem Himmel, einen 243-seitigen Notfallplan für Nuklearangriffe herausgegeben und zugleich eine Informationskampagne gestartet. In einem dazugehörigen Video mit dem Titel „Noahs Arche“ läuft ein junger Mann fröhlich die Straße entlang, als in den Bergen hinter ihm eine Bombe explodiert und…

Source:: Wiener Zeitung – Welt Nachrichten

Christian Doppler – Genie aus Salzburg

By no-reply@meinbezirk.at (Renate Fally – SBW Gneis)

Besuch der interaktiven Ausstellung im Haus der Natur mit
Dr. Clemens M.Hutter
Dr. Anna Bieniok

Christian Andreas Doppler war gebürtiger Salzburger und ein Genie der Mathematik und Physik. Seine Entdeckung bewegt die Welt auch heute noch: Der Doppler-Effekt erlaubt der modernen Medizin, Vorgänge im menschlichen Körper zu untersuchen, Navigations- und Messanlagen in aller Welt erhöhen mit seiner Hilfe die Sicherheit im Flug- und Straßenverkehr.
Nach einer Einführung zur Person Christian Doppler durch den Autor Clemens M.Hutter erfahren wir bei der anschließenden Führung duch die Dauerausstellung im Haus der Natur Interessantes und Wissenswertes über den Wissenschaftler.
Die interaktive Ausstellung lädt zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Treffpunkt:
13.30 Uhr – Salzburg, Theolog. Fakultät, Innenhof, Universitätsplatz 1

Kosten: Erwachsene € 10,00/Kinder: ( 4-15 Jahre) € 6,00

Anmeldung: Tel. 0662/872691, Email: office@sbw.salzburg.at

Teilnehmer: max. 25 Personen

Bei der Veranstaltung wird fotografiert. Teilnehmende erklären sich mit der Veröffentlichung der Fotos einverstanden.

Source:: Meinbezirk.at

1 2 3 2.842