Viel Musik, wenig Theater

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Formulieren wir es positiv: Für das Gelingen von Sven-Eric Bechtolfs Inszenierung benötigt man exzellente Sänger. Wie gut, dass die Wiener Staatsoper für „Ariadne auf Naxos“ ein großartiges Ensemble auf die Bühne schickte. Allen voran Rachel Frenkel (Komponist) bescherte dem eher lauen Vorspiel mit ihrem samtenen, in der Höhe beeindruckend stringent-klaren Mezzosopran einige Glanzpunkte. Überhaupt war ihr Zusammenspiel mit Markus Eiche, als stimmlich und darstellerisch idealen Haushofmeister…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

Vokalakrobat

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

New York. Al Jarreau hat ihn bewundert, Bobby McFerrin war sein Schüler: Hendricks gilt als eine der ersten wichtigen Stimmen des Jazzgesangs. Der Spezialist für Hochgeschwindigkeits-Vokalakrobatik schrieb geistreiche Liedtexte für instrumentale Jazznummern und wurde in den 1950er Jahren gemeinsam mit Dave Lambert und Annie Ross für das Sensations-Debüt „Sing A Song Of Basie“ (1957) bekannt. Nur von einer Rhythmusgruppe begleitet, nahm das Trio Lambert, Hendricks & Ross Nummern des Count Basie…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

Im Karussell noch einmal himmelwärts

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Applaus schon für die „Wiener Theatermusiker“, noch ehe die fünf, hochverstärkt, dem Publikum einheizen. Und da ist er schon wieder! Kein Zirkusprinz im Smoking mit Chapeau Claque wie vor dreißig, zwanzig, zehn Jahren. Enge Jeans, Schlapphut, Schal, die Farben zwischen Grau und Blau, dazu die dunklen Brillen. Als hätt´ sich ein alter Gott vom „Olympia“ an Nizzas Strand zurückgezogen. Wolken, Schlieren, Blasen durchziehen den Himmelslicht-Hintergrund. Die Bühne braucht Luft…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

Rückgriff ins Glück

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Das Tourleben scheint ihm zu bekommen. 76 Jahre ist Chick Corea alt – und wirkt doch jugendlich schlank und agil. Bereits einmal war die Pianistenlegende heuer in Österreich zugange (im Festspielhaus St. Pölten); wenig später brach er eine Welttour vom Zaun und erreichte damit am Donnerstag auchdas Wiener Konzerthaus. In Bewegung bleibt Corea aber auch musikalisch: Statt einfach eine Best-of-Klaviatur zu bedienen (der Mann aus Massachusetts schrieb immerhin Klassiker des Fusion-Jazzwie „Spain“…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

Der „Auteur“

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Die große Begeisterung für den Film entwickelte Jean-Pierre Grumbach bereits in seiner Jugend. Zuerst waren es die Gangsterfilme der 1930er Jahre, später faszinierte ihn der „film noir“ der 1940er Jahre. Doch dann kam der Zweite Weltkrieg und Jean-Pierre schloss sich der französischen Résistance an. Er legte sich den Decknamen Melville – nach dem amerikanischen Autor Herman Melville („Moby Dick“) – zu und kämpfte gegen die Nationalsozialisten. Der Krieg ging vorüber…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

1 2 3 4 5 109