Tolisso, Sabitzer, Füllkrug und der BVB

By Deutsche Presseagentur

Marcel Sabitzer, Kai Havertz, Niclas Füllkrug, der BVB und einmal mehr Jupp Heynckes schreiben die Geschichten an einem spektakulären Samstag in der Fußball-Bundesliga. Und RB Leipzig erweist sich als ernsthafter Widersacher des FC Bayern und der Dortmunder. Berlin (dpa) – Nur noch die etwas schlechtere Tordifferenz trennt den FC Bayern München nach dem neunten Spieltag …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

Gewinner und Verlierer: Tolisso, Sabitzer, Füllkrug und der BVB

<a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.stern.de/sport/gewinner-und-verlierer-tolissosabitzerfuellkrug-und-der-bvb-7670000.html?utm_campaign=sport&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="https://image.stern.de/7670002/3×2-480-320/7a55af99b53da19c300aa46486587936/nU/222009010117102199548851large43jpg-a36f4a94fecf71cc.jpg“>

Nur noch die etwas schlechtere Tordifferenz trennt den FC Bayern München nach dem neunten Spieltag von Tabellenführer Borussia Dortmund.

Einen Zähler hinter dem punktgleichen Duo entpuppt sich RB Leipzig unmittelbar vor den direkten Duellen mit den Bayern als ernsthafter Kontrahent im Kampf um den Titel in der Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl feierte dank Marcel Sabitzer und der großen personellen Möglichkeiten beim 1:0 gegen den Stuttgart den vierten Pflichtspielsieg in Serie. Nun kommt es im DFB-Pokal und in der Liga zu den Gipfeltreffen mit dem Titelverteidiger, der unter Trainer Jupp Heynckes mit dem 1:0 in Hamburg den dritten Sieg feierte. Weitere Gewinner waren Hannovers Niclas Füllkrug und Leverkusens Kai Havertz. Der große Verlierer war am Samstag der BVB – obwohl er unentschieden spielte.

BORUSSIA DORTMUND: 2:3 gegen Leipzig, 1:1 in Nikosia und 2:2 in Frankfurt nach 2:0-Führung – Borussia Dortmund steckt nach dem Jubel-Start in einer sportlichen Krise. Ausgerechnet der formschwache Torhüter Bürki, dessen Vertrag gerade bis 2021 verlängert wurde, brachte den Gegner mit einem ungestümen Rempler gegen Ante Rebic im Strafraum wieder ins Spiel. Für Trainer Peter Bosz waren weniger die Defensivschwächen maßgeblich für den Dämpfer, sondern die Offensive. „Wir hätten das spiel früher entscheiden müssen», sagte der Niederländer.

CORENTIN TOLISSO: Der Franzose erlöste den FC Bayern in Hamburg mit seinem Siegtor gegen zehn HSV-Spieler. „Das war ein wichtiges Spiel, weil wir das Ergebnis von Dortmund gesehen haben», sagte er anschließend. In der 52. Minute schob Tolisso ein Zuspiel von Thomas Müller ein, der zu diesem Zeitpunkt bereits am rechten Oberschenkel verletzt war und keine zehn Minuten nach seiner Einwechslung wieder vom Platz musste. Laut Heynckes sprach Müller von einem Krampf und einer Verhärtung. Genaueres soll eine Untersuchung zeigen.

MARCEL SABITZER: Kurz vor dem Anpfiff wurde

Source:: Stern – Sport

Jungs prügeln lieber: Mädchen klauen mehr, weil sie Anerkennung brauchen

Der Anteil straffälliger Mädchen nimmt zu. Ein Grund dafür ist laut Experten, dass sie seltener Hobbies haben und stattdessen häufiger in Shoppingcentern abhängen. Das wecke Begehrlichkeiten, schreibt die „SonntagsZeitung».

Geht es um Straftaten von Teenagern, sind meistens Jungs die Verantwortlichen. Allerdings: Der Anteil der Mädchen nimmt zu. Im Kanton Zürich machen sie mittlerweile 25 Prozent aus – fast doppelt so viele wie noch vor 20 Jahren, berichtet die „SonntagsZeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe. Schweizweit seien letztes Jahr 1382 junge Mädchen verurteilt worden.

Wie eine neue Auswertung der Oberjugendanwaltschaft des Kantons Zürich zeige, prügeln sich Mädchen zwar weniger als ihre männlichen Kollegen, dafür ­fahren sie überproportional oft schwarz oder sind als Langfinger unterwegs. Besonders beliebtes Diebesgut: Kosmetika oder Accessoires im Wert von unter 300 Franken.

Steigender Konsumdruck, Anerkennungssucht

Weshalb dieser Anstieg? Ivica Petruši, Geschäftsführer der Zürcher Jugendförderung Okaj sagt, dass die Mädchen häufiger als früher im Shoppingcenter herumhängen, anstatt einem Hobby nachzugehen. Stets umgeben zu sein von den neusten Trends und Produkten, wecke vor allem etwas, sagt er in der „Sonntagszeitung»: Begehrlichkeiten. „Der Konsumdruck unter den Heranwachsenden ist ­dadurch nochmals gestiegen.»

Auch interessant: die straffälligen Mädchen kommen aus allen Schichten und werden immer jünger. Sie sollen zwar meist zwischen 15 und 17 Jahre alt sein. Allerdings sei die Zahl der polizeilich erfassten 12-Jährigen innerhalb eines Jahres von zwei auf acht Prozent gestiegen. Als Ursache wird im Artikel angegeben, dass bereits Kinder in der Vorpubertät ihre Freizeit im öffentlichen Raum verbringen. Die Grenzen zwischen Kindheit und Jugend würden dadurch verwischt.

Dazu würden sich die Mädchen nach Anerkennung sehnen. Eine Straftat würde sie innerhalb ihrer Clique profilieren und zudem einen Nervenkitzel bringen. Anders als die Knaben würden Mädchen Res­pekt nicht mit Fäusten, sondern auf subtilere Weise erlangen, sagt ahel Heeg, Soziologin der Hochschule Nordwestschweiz, in der „SonntagsZeitung».

Für die Gründe des unterschiedlichen Alters hat die

Source:: Blick.ch – Schweiz

Gemeinsame Übung der Feuerwehren der Marktgemeinde Garsten

By no-reply@meinbezirk.at (Peter Michael Röck)

GARSTEN. Die diesjährige Gemeindeübung der Marktgemeinde Garsten am 19. Oktober wurde von der Feuerwehr Sand ausgearbeitet. Diese führte die Einsatzkräfte ins hinterste Dambachtal.

Das landwirtschaftliche Objekt der Familie Hatschenberger wurde bewusst wegen der schwierigen und langen Anfahrt gewählt. Übungsannahme war ein Brand der Hackgutanlage.

Darüber hinaus wurden einige Personen vermisst und eine weitere Person war unter einem Traktor eingeklemmt. Der Bereich wurde eingenebelt, um möglichst realistische Verhältnisse zu gewährleisten. Zusätzlich musste noch von 2 Wasserentnahmestellen eine Relaisleitung aufgebaut werden.

Die eingesetzten Feuerwehren der Gemeinde meisterten die an sie gestellten Aufgaben bravourös. Kommandant Karl Sallinger dankte im Zuge der Übungsbesprechung allen TeilnehmerInnen der eingesetzten Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit bei der Abarbeitung des Übungsszenarios.

Zahlen und Fakten:

Der 5 Feuerwehren der Marktgemeinde Gasten.

FF Garsten, FF Schwaming, FF Saass, FF Oberdambach und FF Sand.

432 Mitglieder (Aktive: 299, Jugend: 79, Reserve: 54)

Pflichtbereichs-Feuerwehrkommandant: HBI Christian Aschauer (FF Gasten).
Stv. des Pflichtbereichs-Feuerwehrkommandanten: HBI Karl Sallinger (FF Sand).

Der Fuhrpark der Garstner Feuerwehren umfasst 13 Einsatzfahrzeuge.

FF Gasten: 1. Tanklöschfahrzeug mit 4000 Liter Wasser (TLF-A 4000-200), 1. Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung (LFB-A), 1. Kommandofahrzeug (KDO) und ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF).

FF Sand: 1. Rüstlöschfahrzeug mit 2000 Liter Wasser (RLF-A 2000), 1. Löschfahrzeug (LF-A) und ein Kommandofahrzeug (KDO).

FF Schwaming: 1. Kleinlöschfahrzeug (KLF-A) und ein Kommandofahrzeug (KDO).

FF Saass: 1. Kleinlöschfahrzeug (KLF-A) und ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF).

FF Oberdambach: 1. Kleinlöschfahrzeug (KLF-A) und ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF).

Fotos: FF Sand

Source:: Meinbezirk.at

FIFA-Awards: Ronaldo, Neuer und Dortmunder Fans nominiert

By Deutsche Presseagentur

Zürich (dpa) – Der Weltfußballer des Jahres wird am Montag in London zum zweiten Mal im Rahmen der The Best FIFA Football Awards gekürt. Die erste Auflage der Gala fand im Januar noch in Zürich statt. Für die Jahre 2010 bis 2015 war die Ehrung mit dem Namen Ballon d’Or vom Weltverband FIFA und dem französischen …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

1 2 3 4 5 6 4.662