Bayern München gegen Chemnitzer FC: Schiedsrichterin lächelt Streich von Ribéry weg

Nicht einmal ein Streich von Franck Ribéry konnte Bibiana Steinhaus aus dem Konzept bringen. Die 38-Jährige, die beim 5:0 des FC Bayern München im DFB-Pokal beim Chemnitzer FC am Samstag erstmals ein Pflichtspiel des Rekordmeister leitete, lächelte den Scherz einfach weg und gab sich ganz souverän.

Was war passiert? Steinhaus und Arjen Robben hielten vor einem Freistoß der Bayern einen Smalltalk, als sich Ribéry den Ball…Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.