Großes Schuhplattlertreffen in Mitterdorf

By no-reply@meinbezirk.at (Iris Bloder)

Die Bärntalplattler boten ein großartiges Programm

Bereits zum fünften Mal fand am Samstag das große Plattlertreffen und Woazbrotn der Mitterdorfer Bärntalplattler statt.

Insgesamt neun Schuhplattlergruppen kamen nach Mitterdorf und begeisterten die zahlreichen Gäste mit ihren Auftritten. Der Höhepunkt des tollen Programms waren die Bärntalplattler mit tollen Einlagen. Besonders hinreißend war der Jüngste der Bärntalplattler. Florian Freistätter, der dreieinhalbjährige Sohn von Plattler Christian Derler und Bianca Freistätter faszinierte das Publikum.
Durch das Programm führte wie immer der Vizebürgermeister von Mitterdorf, Christian Lammer. „Die Bärntalplattler gibt es bereits seit 2008 und seit 2011 intensiv – das heißt sie treffen sich regelmäßig um zu proben“, erklärt Lammer.
Für musikalische Umrahmung sorgten Die Aufzeiger. Auch kulinarisch wurde einiges geboten: Es gab Spezialitäten wie einen Kotelettburger oder leckere Ripperl. Am Lagerfeuer konnte man das selbstgemachte Steckerlbrot genießen und natürlich auch Woazbrotn.
Für die Kleinsten gab es auch tolle Aktionen: Kinderschminken, eine Hupfburg und eine kleine Einführung ins Schuhplatteln. Die Kinder waren begeistert.

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.