Kirchtag in Gablern beim GH Kuschnig

By no-reply@meinbezirk.at (Simone Jäger) Der Auftritt von GABLERN (sj). Heute fand der Gablerner Kirchtag beim Gasthaus Kuschnig statt. Nach der Messe spielte Heinz Luschnik alias „Der Bär“ zum Frühschoppen auf. Die jüngsten Besucher konnten sich in einer Piratenschiff-Hupfburg austoben.

Revival von „Tone und Kathi“
Als besonderes Highlight traten Wirt Paul Kuschnig und Peter Grilliz als das aus dem früheren Gablerner Fasching bekannte Duo „Tone und Kathi“ auf und sorgten mit ihren in erster Linie auf Ereignisse in Gablern und Eberndorf bezogenen Geschichten für viele Lacher im Publikum. Unter den Gästen waren unter anderem Bürgermeister Gottfried Wedenig, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Gablern Michael Schippel und der neue Obmann der Jungen Wirtschaft Völkermarkt Otto Partl jun.

Montag Nachkirchtag
Morgen Abend gibt es den traditionellen Nachkirchtag mit Saurer Suppe und anderen kulinarischen Köstlichkeiten.

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.