Mann nach Fahrradsturz schwer verletzt

By no-reply@meinbezirk.at (Lisa-Maria Auer)

Der Mann wollte noch eine kurze Radrunde drehen, als es zu dem schweren Sturz kam.

MOOSDORF. Ein Pensionist aus Moosdorf fuhr am Samstag, 12. August 2017, gegen 20 Uhr noch eine kleine Runde mit dem Fahrrad. Unweit seines Wohnsitzes wollte er im Ortsgebiet von Kimmelsdorf auf der Fahrbahn wenden und kam dabei ohne Fremdverschulden zu Sturz. Der Pensionist wurde kurz nach dem Unfall von seinem zufällig vorbeikommenden Enkel auf der Fahrbahn liegend aufgefunden. Dieser verständigte die Rettungskräfte.
Der Mann zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu. Er wurde nach Erstversorgung durch die Sanitäter des RK Eggelsberg und dem angeforderten Notarztteam Christophorus 6 aus Salzburg in das LKH Salzburg geflogen.

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.