Oma-Opa-Enkerltag: Die Begegnung mit dem Krokodil

By no-reply@meinbezirk.at (Thomas Mlakar)

Mit dem Zug reisten am 10. August 37 Reiseteilnehmer aus St. Peter ob Judenburg nach Mürzzuschlag, um das Südbahnmuseum in Rahmen eines Oma-Opa-Enkerltages zu besuchen. Dieser Tag wurde gemeinsam mit dem Sport-, Kultur-, Jugend-, Öffentlichkeits- und Tourismusausschuss der Gemeinde St. Peter ob Judenburg veranstaltet und von Seniorenbund organisiert.
Über 20 Kinder mit ihren Großeltern und Eltern nahmen mit großer Freude an diesem Ausflug teil. Im Rahmen einer Kinderführung, wurde den Kindern die Schwierigkeiten mit denen die Erbauer der Semmeringbahn zu kämpfen hatten, verständlich näher gebracht.
Eine Modeleisenbahn und besonders die alte E-Lok, wie das Schweizer Krokodil, das seit 1919 die Gotthardbahn befuhr und deren Lokstand besichtigt werden konnte, begeisterten die Kinder. Viele Exponate, wie Dampf- Diesel- E-Loks und Draisinen waren zu sehen, darunter auch Kuriositäten, wie ein VW-Kübelwagen und Kriegs-LKW auf Bahn Spurkränzen. Ein Tag, der den Kindern und Großeltern Freude bereitete.

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.