Schlusspunkt der Kirchenkonzerte St. Wolfgang 2017

By no-reply@meinbezirk.at (Stefan Schubert)

Das Aurum-Ensemble setzt den Schlusspunkt in St. Wolfgang.

St. WOLFGANG. Ein spätsommerlich-romantischer Abend wird am Sonntag, dem 20. August um 20:30 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Wolfgang den Schlusspunkt der Kirchenkonzerte St. Wolfgang 2017 bilden. Das Aurum-Ensemble Salzburg, das aus Mitgliedern des Mozarteum Orchesters besteht, wird unter der Leitung von Ingrid Hasse Werke darbieten, die allesamt im 19. bzw. zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Die fünf Musiker beginnen mit zwei Werken von Franz Schubert und wenden sich dann französischen Meistern zu. Das große, sehr selten zu hörende Quintett für Harfe, Flöte und Streicher beschließt die diesjährige sommerliche Konzertreihe .

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.