Schwimmen: Cornelia Pammer (1. USC Traun) schafft Qualifikation für Kurzbahn-Europameisterschaft in Kopenhagen

By no-reply@meinbezirk.at (1. USC Traun)

Einen tollen Saisonabschluss gab es für Cornelia „Conny“ Pammer bei ihrer ersten Weltcup-Teilnahme in Berlin und Eindhoven.
Gleich bei ihrem ersten Start in Berlin konnte sie sich über 200m Freistil mit 2:00,00 für die Kurzbahneuropameisterschaft im Dezember in Kopenhagen qualifizieren. Genauso erfolgreich ging es am zweiten Tag weiter, denn auch bei den 100m Lagen erreichte sie das geforderte Limit für die KB-EM.
Conny ist somit die erste „USC-Schwimmerin“, die sich für eine allgemeine Europameisterschaft qualifizieren konnte!
In Eindhoven konnte sie ebenfalls ihre starken Leistungen bestätigen, scheiterte allerdings um 4 bzw. 19 Hundertstel am Limit.
Der krönende Abschluss war hier jedoch die 4 x 50 Freistil mixed Staffel mit Alexander Knabl/Alexander Trampitsch/Lena Kreundl und Cornelia Pammer. Das österreichische Quartett erschwamm sich die wohlverdiente Bronzemedaille.
Nun geht es auch für Conny in eine 3-wöchige Sommerpause und dann heißt es: Next stop-Kopenhagen.
Wir gratulieren ganz herzlich!

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.