Siegerfilm der Jury bei Alpinale kommt aus Deutschland

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at Am Samstagabend sind beim Kurzfilmfestival Alpinale in Nenzing (Bezirk Bludenz) zum 32. Mal die Sieger mit einem „Goldenen Einhorn“ ausgezeichnet worden. Der Preis der Jury ging an die deutsche Animation „Child“ von Iring Freytag und Viktor Stickel. Insgesamt wurden sechs Preise vergeben. Das Festival von 8. bis 12. August besuchten über 1.000 Menschen. Bei „Child“ lobte die internationale Jury „die perfekte Repräsentation“ des Kreislaufs des Lebens. Die Reise des Protagonisten von der Geburt…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.