Spende für Selbsternteprojekt

By no-reply@meinbezirk.at (Tom Klinger) Georg Kolmar vom Selbsternteprojekt „Kirchenacker Beim „Grünen Pflanzentauschtag“ im Frühjahr wurden vom Selbsternteprojekt „Kirchenacker“ in Unterlaa 150 Euro an Spenden gesammelt. Nun überreichte Georg Kolmar vom „Kirchenacker“ bei einem Besichtigungstermin des Selbsternteprojekts die Spenden an Lucas Kluger vom Verein „Raum Schwechat hilft“. Beim Selbsternteprojekt „Kirchenacker“ in Wien Unterlaa bei der Johanneskapelle stellen die Betreiber das Grundstück und die nötige Infrastruktur inklusive Erstpflanzung im Frühjahr zur Verfügung. Wer dann gerne „garteln“ möchte, kann gegen Entgelt eine Parzelle für eine Saison mieten und reichlich ernten. Mehr Infos unter www.kirchenacker.at.

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.