Al-Kaida droht Myanmar wegen Gewalt an Rohingya

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at Rangon (Rangun)/Dhaka. Die Extremistenorganisation Al-Kaida hat Myanmar wegen der Gewalt gegen die muslimische Rohingya-Minderheit mit „Bestrafung“ gedroht. „Die Regierung von Myanmar soll das zu spüren bekommen, was unsere muslimischen Brüder gespürt haben“, erklärten die Islamisten der Beobachtergruppe Site zufolge. Die Anhänger in Bangladesch, Indien, Pakistan und den Philippinen seien aufgerufen, den Rohingya zu helfen. Auslöser der jüngsten Unruhen waren koordinierte Rebellenangriffe am 25…

Source:: Wiener Zeitung – Welt Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.