Leipzig 1:1 bei Champions-League-Debüt, BVB verliert 1:3

By Deutsche Presseagentur Leipzig (dpa) – RB Leipzig musste sich bei seine Premiere in der Fußball-Champions League am Abend gegen den AS Monaco mit einem 1:1 begnügen. Emil Forsberg machte nach 33. Minuten den ersten Europapokal-Treffer der Leipziger Vereinsgeschichte. Nur eine Minute später aber glich Youri Tielemans aus. Borussia Dortmund ist mit einer Enttäuschung in die Königsklasse gestartet. Der BVB …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.