Mit dem Smartphone auf Schmetterlingsjagd

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Wien. Landauf, landab befinden sich immer mehr Menschen mit ihren Smartphones auf der Suche nach ganz besonderen Mitbewohnern, um diese bildlich einzufangen. Die Rede ist nicht von Pokémons, sondern von Schmetterlingen. Eine eigene App ermöglicht es Usern, die Artenvielfalt der Falter zu dokumentieren, ihre Verbreitung zu beobachten und ihre Anzahl abzulichten. Forscher nutzen die Daten, um Verbreitungskarten zu adaptieren und den Artenschutz voranzutreiben. Bei der diesjährigen ersten…

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.