NÖ Kreativakademie: Start ins neue Semester

By no-reply@meinbezirk.at (Bianca Werilly)

Die Teilnehmer der Malakademie KIDS in St. Pölten.

ST. PÖLTEN (red). „Mit der Niederösterreichischen Kreativakademie wird in der Musik- und Kunstschule St. Pölten ein Freiraum geboten, in dem junge Menschen ihre kreativen Talente entfalten können, in dem darüber hinaus aber auch die persönliche Weiterentwicklung in den Mittelpunkt gestellt wird“, betont Rafael Ecker, Geschäftsführer der NÖ KREATIV GmbH, anlässlich des bevorstehenden Starts in das neue Semester der Niederösterreichischen Kreativakademie.

Talente entfalten
Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren können in der Musik- und Kunstschule St. Pölten in der Filmakademie, der Fotoakademie, der Journalismusakademie, der Malakademie, der Musicalakademie, der Schauspielakademie sowie der Schauspielakademie in Gebärdensprache und in der Schreibakademie gemeinsam mit Gleichgesinnten ihren Interessen nachgehen und ihre Talente entfalten. Die Malakademie KIDS, die Musicalakademie KIDS und die Schauspielakademie KIDS richten sich an 6- bis 11-Jährige. Bei dem schöpferischen Prozess werden die Kinder und Jugendlichen von professionellen Kunstschaffenden begleitet.
„Die kreative Arbeit fördert ein offenes Denken, Neugierde, Mut und Begeisterung und trägt zur Sinnstiftung bei. Damit spielt die Kreativitätsförderung nicht nur für den künstlerischen Bereich eine wesentliche Rolle, sondern ist für viele Lebensbereiche relevant“, so Ecker.
Das Angebot in St. Pölten ist Teil eines weitverzweigten Netzwerkes im gesamten Bundesland Niederösterreich. Mit 92 Akademien an 38 Standorten ist die Angebotspalette der Niederösterreichischen Kreativakademie so breit gefächert wie nie zuvor und ein fixer Bestandteil der niederösterreichischen Bildungslandschaft.

Zur Sache
Nähere Informationen sowie zu den genauen Startterminen in das neue Semester finden Sie unter www.noe-kreativakademie.at

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.