Die Haselmäuse sind los! – BiologInnen laden Jung und Alt zum gemeinsamen Forschen im Biosphärenpark Wienerwald ein.

By no-reply@meinbezirk.at (Klara Füreder)

MAUERBACH :: BiologInnen und LaiInnen blicken gemeinsam mit Mag. Birgit Rotter von den Österreichischen Bundesforsten ins Dickicht und besuchen die Haselmäuse des Biosphärenparks Wienerwald: die Austrian Biologist Association lädt Interessierte ein, am 30. September von 10 bis 14 Uhr am Citizen Science Projekt „Blick ins Dickicht” der Österreichischen Bundesforste teilzunehmen.
Mitmachen kann dabei jeder, betont Zoologin Klara Füreder von der Austrian Biologist Association: „Vom Biologen bis hin zum interessierten Laien; vom Volksschulkind bis zum Pensionisten, sind alle willkommen, die sich für die heimische Tierwelt interessiert.“
Plätze gibt es übrigens nicht unbegrenzt: „Maximal 20 Leute können teilnehmen. Wer dabei sein möchte, sollte sich daher möglichst bald anmelden.“

Überblick: was, wann, wo?
Was:
Haselmaus-Spaziergang mit Mag. Birgit Rotter von den Österreichischen Bundesforsten
Programm:
Lebensräume und Naturschutz im Biosphärenpark Wienerwald erkunden
Suche nach Haselmausvorkommen
Citizen Science Projekt “Blick ins Dickicht”
Organisator:
Austrian Biologist Association
Wann:
30. September 2017, 10-14 Uhr
Wo:
Mauerbach bei Wien; Treffpunkt bei der Bushaltestelle Kasgraben / Grüner Jäger
Kosten:
Gratis
Anmeldung:
Bis 25. September 2017
Bei Regionalgruppenleiterin Klara Füreder, BSc (klara.fuereder@austrianbiologist.at)

Rückfragen und Kontakt
Theodora Höger
Präsidentin
+43/664/3077937
theodora.hoeger@austrianbiologist.at

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.