Es geht um die Sicherheit! Bürgerversammlung in Köflach

By no-reply@meinbezirk.at (Harald Almer)

Gemeinsam.Sicher ist eine Aktion der Polizei und der Stadtgemeinde Köflach.

Am 20. September lädt die Köflacher Stadtregierung um 18 Uhr ins Volksheim Köflach im Rahmen von „Gemeinsamen.Sicher“.
Sicherheit ist ein hohes Gut, aber nicht selbstverständlich. Das österreichweite Projekt „Gemeinsam.Sicher“ soll nicht nur Kriminalität verhindern, sondern diese gar nicht erst entstehen lassen. Um dieses Ziel zu erreichen, soll die Zusammenarbeit zwischen Bevölkerung und Polizei intensiviert werden.
Landesweit ausgeweitet
„Gemeinsam.Sicher“ soll die Menschen zur aktiven Mitgestaltung an der Sicherheit in ihrem lebensumfeld animieren, mit dem Ziel sich von einer Gesellschaft des Wegsehens zu einer Gesellschaft des Hinsehens zu entwickeln. Das reduziert Ängste und erhöht das Sicherheitsgefühl innerhalb der Bevölkerung. Das Projekt ist inzwischen landesweit ausgeweitet. Polizistinnen und Polizisten sowie Sicherheitsbeauftragte aus jedem Bezirk sollen durch ihre fachlichen und regionalen Kenntnisse gemeinsam mit allen Beteiligten und Sicherheitspartnern Maßnahmen koordinieren und umsetzen.
Aus diesem Grund lädt die Stadtgemeinde Köflach die Bevölkerung zu dieser Bürgerversammlung am Mittwoch, dem 20. September, um 18 Uhr im Volksheim Köflach ein, sich aktiv einzubringen und gemeinsam mit der Exekutive und Entscheidungsträgern verschiedene Sicherheitsthemen zu dskutieren, Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und Akzente zu setzen.

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.