Finanzierung für Neue Donaubrücke steht

By no-reply@meinbezirk.at (Andreas Baumgartner)

LINZ (aba). Vom Stau geplagten Linzer Stadtbewohner sowie die Mühlviertler Pendler dürfen ein wenig aufatmen. Die Finanzierung der Neuen Donaubrücke Linz wurde am Donnerstag vom zuständigen Landesausschuss abgesegnet. In der Sitzung des Infrastrukturausschusses wurde ein 40-prozentiger Finanzierungsanteil durch das Land Oberösterreich für den Brückenbau beschlossen. Nun muss nur noch der Landtag zustimmen.

Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) bezeichnete die neue Donauquerung als „zukunftsfähige Verkehrsache ins Mühlviertel“. Durch die Neue Donaubrücke Linz würden wichtige Verkehrswege für den öffentlichen sowie den Individualverkehr erschlossen. Die Durchbindung der Mühlkreisbahn stelle dabei einen „essentiellen Bestandteil“ dar, so Steinkellner weiter.

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.