Windkraft aus Seibersdorf

By no-reply@meinbezirk.at (Maria Ecker)

Hoch hinaus: Die Kranauffahrt zu den Windrädern war nichts für Leute mit Höhenangst.

SEIBERSDORF. 500 Interssierte versammelten sich zur Eröffnung des Windparks Seibersdorf. Bei einer Kranauffahrt zum Windrad hatte man nicht nur eine tolle Sicht über den neuen Windpark sondern über die ganze Region. Die Dimension der Windräder wurde auch beim Windrad-Schraubenwurf. Die Wettbewerbsteilnehmer mussten riesige Schrauben mit einem Gewicht von 3,5 kg, wie sie bei der Montage eines Windrades zum Einsatz kommen, möglichst weit schleudern. Der Rekord lag bei 14,2 Meter und wurde von Martin Karner aufgestellt. Sieben Windräder mit 21 MW produzieren jetzt in Seibersdorf 60 Mio kWh/Jahr. Damit können 17.000 Haushalte mit Strom versorgt werden. Mittlerweile kann ein Viertel des niederösterreichischen Strombedarfs durch Windenergie gedeckt werden. Im gesamten Bezirk Baden produzieren 30 Windräder fast 80 MW.

Source:: Meinbezirk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.