Autolenker (61) bei Winterthur verletzt: VW verkeilt sich unter Traktoren-Anhänger

In Winterthur krachte am Freitagvormittag ein Traktor in einen VW. Der 61-jährige Autofahrer wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Kurz vor 11 Uhr ereignete sich in Winterthur am Freitag ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 61-jähriger Autofahrer auf der Reutlingerstrasse stadteinwärts. Auf Höhe der Hausnummer 45 kam ein Traktor samt Anhänger rückwärts aus einem Feldweg gefahren.

Dabei übersah der Traktorfahrer wohl den VW und krachte mit diesem zusammen. Das Auto wurde unter dem Anhänger eingeklemmt. Der 61-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit unbekannten Verletzungen ins Spital gebracht.

Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen ist erheblich, wurde von der Stadtpolizei Winterthur aber nicht genauer beziffert. Aufgrund des Unfalls musste die Reutlingerstrasse während mehrerer Stunden gesperrt werden. (rad)

Source:: Blick.ch – Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.