Die Seifen-Werkstatt im Kleinen Erlauftal

By no-reply@meinbezirk.at (Roland Mayr)

“ kunterbunte kinderseifen> Maria Hochholzer und Jessica Ginder laden zum Workshop in Steinakirchen am Forst.“ /> STEINAKIRCHEN. Am Samstag, 21. Oktober lädt die Gesunde Gemeinde Steinakirchen in Zusammenarbeit mit Wir Niederösterreicherinnen ÖVP Frauen Steinakirchen von 9 bis 11.30 Uhr zum Workshop „Kunterbunte Kinderseifen“ mit der Kräuter-Pädagogin Jessica Ginder und der Kräuter-Heilkundlerin Maria Hochholzer in der Neuen Mittelschule in Steinakirchen am Forst.
Die Kosten für den Workshop belaufen sich auf 20 Euro pro Eltern-/Großelternteil und Kind. Im Preis inkludiert sind handgesiedete vegane Naturseifen zum Basteln aus der eigenen Sonnenkraut Seifen-Werkstätte sowie biologische Pflanzenöle, frische und getrocknete biologische und regionale Kräuter und Blüten.
Der Workshop richtet sich an Eltern mit Kindern von vier bis 10 Jahren, die handgemachte Naturseifen für sich selbst, als Geschenke oder für den Kindergeburtstag gemeinsam herstellen.
In der Seifen-Werkstatt wird geraspelt, geknetet, geformt, experimentiert und duftende Seifen kreiert. Sterne, Fische, Schmetterlinge und Blumen warten motiviert auf bastelfreudige Hände und freuen sich in Form gebracht zu werden. Gemeinsam mit der Seifenfee zaubern wir farbenfrohe Seifenbällchen mit Kräutern und Blüten. Der Kreativität und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Weitere Infos erhält man bei Christine Hochholzer unter Tel. 07488/71712 bzw. unter c_hochholzer@gmx.at sowie bei Ingeborg Grubner unter Tel. 0680/3186889 bzw. unter ingeborg@grubner.co.at.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.