NR-Wahl: Der Wahlkampf von A bis Z

By kob

Die Highlights des Wahlkampfs von wie A aus Austritt über R wie Rücktritt und Z wie Zäsur.

A wie Austritt: Dass die Grünen sich bei der Listenerstellung auf ihrem Bundeskongress für Julian Schmid und gegen Peter Pilz entschieden, wollte dem Grünen Urgestein so gar nicht schmecken. Pilz trat lieber mit einer eigenen Liste an – und matcht sich mit den Grünen seitdem kurz über der Vier-Prozent-Hürde um den Einzug in den Nationalrat.

B wie Berater: Selten zuvor standen Berater so sehr im Blickpunkt eines Wahlkampfs. Der berühmteste unter ihnen: SPÖ-Berater Tal Silberstein. Er soll verschiedene verdeckte Aktionen gegen ÖVP-Chef Sebastian Kurz angeordnet haben. Im August trennte sich die SPÖ von Silberstein, weil er in Israel vorübergehend wegen des Verdachts der Korruption und Geldwäsche festgenommen worden war.

C wie Chance: Chance auf einen Einzug ins Parlament haben neben SPÖ, ÖVP und FPÖ die Grünen, Neos sowie die Liste Pilz. Als chancenlos gelten FLÖ, GILT, KPÖ und Die Weißen.

D wie Dirty Campaigning: Es ist Teil jedes Wahlkampfs und auch Österreich hat damit schon einige Erfahrungen gemacht. 2017 waren es unter anderem manipulierte Facebookseiten gegen ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz, die für Aufregung sorgten – in Auftrag gegeben vom SPÖ-Berater Tal Silberstein.

E wie Erbschaftssteuer: Die SPÖ will die seit 2008 abgeschaffte Erbschaftssteuer – für Erbschaften und Schenkungen ab einer Million Euro – wieder einführen und damit die Abschaffung des Pflegeregresses sowie weitere Pflegemaßnahmen finanzieren. ÖVP, FPÖ und NEOS sprachen sich im Wahlkampf gegen die Steuer aus. Die Grünen sind wie die SPÖ dafür, allerdings schon ab einem Freibetrag von 500.000 Euro und nicht wie die SPÖ ab einer Million.

F wie Facebook: Das soziale Netzwerk war in diesem Wahlkampf einer der zentralen Schauplätze der Auseinandersetzung. Die Spitzenkandidaten lancierten dort Botschaften und Videos – SPÖ-Chef Christian Kern trat etwa als Pizzabote auf – und auch für

Source:: Kurier.at – Politik

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.