8000 Jahre alte Weinseligkeit

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Tblisi/Toronto/Wien. Schon vor 8000 Jahren versuchte die Menschheit, aus Trauben Wein zu zaubern. Das hat ein Team von Archäologen auf der Basis von chemischen Analysen von Tongefäßen festgestellt. Die steinzeitlichen Scherben, die in Georgien gefunden wurden, enthalten Spuren des önologischen Vergärungsprozesses, berichten die Forschenden im Fachmagazin „PNAS“. Bei Ausgrabungen in den Fundorten von Gadachrili Gora und Shulaveris Gora südlich der Hauptstadt Tiflis fand das kanadisch-georgische…

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.