Rottenmannerin mit viel Geduld und Hingabe

By no-reply@meinbezirk.at (Petra Schuster)

Die PflegerInnen mit Herz aus der Steiermark: Anna Hussauf (2. v. l) ist Preisträgerin aus dem Bezirk Liezen.“> Die steirischen Pflegerinnen mit Herz sind gekürt. Die Gewinner wurden in den Kategorien „Pflege und Betreuungsberufe“, „pflegende Angehörige“ sowie „24-Stunden-Betreuung“ prämiert und für ihr herausragendes Engagement in feierlichem Rahmen geehrt. Günter Geyer, Präsident und Initiator des Vereins „PflegerIn mit Herz“ und Andreas Herz, Obmann der Fachgruppe Personenberatung und Personenbetreuung in der Wirtschaftskammer Österreich, ehrten die „PflegerInnen mit Herz“. „Ich danke der Jury von ganzem Herzen. Ich freue mich über den Titel „Pflegerin mit Herz“ und der damit verbundenen Anerkennung. Die vergangenen Jahrzehnte waren nicht einfach. Doch trotz allem kann meine Tochter bei uns sein – das macht mich glücklich“, erklärt Anna Hussauf aus Rottenmann, die sich seit 30 Jahren um ihre pflegebedürftige Tochter kümmert. „Pflege bedeutet Aufopferung, Einsatz und heißt auch, zu verzichten. Die Initiative ‚PflegerIn mit Herz´ holt einen Abend lang die, die tagtäglich aus Liebe zum Menschen Herausragendes leisten, vor den Vorhang“, so Günter Geyer.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.