TheCho-Kinder-Theater: „Das Christkind ist krank“

By no-reply@meinbezirk.at (Ursula Hofstätter)

Am 16. Und 17. Dezember, jeweils um 16.30 gibt es im Gasthof Etzlberger (Limberg 11, 4201 Gramastetten) ein Weihnachtsstück der ganz besonderen Art zu sehen: „Das Christkind ist krank“.- Wird nun Weihnachten ausfallen?
Gespielt wird dieses Stück wieder von der Gruppe „TheCho“ – Kinder spielen und singen für Kinder. Freiwillige Spenden dienen dem Ankauf eines Augensteuerung- Gerätes für Kinder mit schweren Beeinträchtigungen in der Martin Boos Schule in Gallneukirchen.
Rechtzeitig Karten reservieren unter: 0680 / 32 58 555 oder 07239/ 700 45
Eintritt: Freiwillige Spende.

Die Geschichte:
Vorweihnachtszeit wie jedes Jahr. Am Postamt Christkindl werden die Briefe für’s Christkind abgegeben, als plötzlich eine Nachricht aus dem Himmel für helle Aufregung sorgt:
Das Christkind ist schwer krank, daher muss das Weihnachtsfest heuer ausfallen. Verzweiflung bei den Elern und weinende kleine Kinder sind die Folge. Doch die Jugendlichen sind der Meinung, da muss etwas geschehen. Das darf nicht passieren. Sie beschließen, die Organisation des Festes selbst in die Hand zu nehmen. Doch das ist alles andere als einfach. Immer wiedre stoßen die motivierten jungen Leute auf neue Schwierigkeiten. Ob sie es schlussendlich schaffen, dass das Weihnachtsfest doch in allen Familien gefeiert werden kann, das erfahrt ihr in unserem Stück.
Ein spannendes Weihnachtstheater der ganz „anderen Art“ wird euch für einige Zeit in weihnachtliche Stimmung versetzen.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.