Zahlreiche Sportler aus dem Bezirk Oberwart vom Landeshauptmann Hans Niessl geehrt

By no-reply@meinbezirk.at (Michael Strini)

bssm Oberschützen-Schülerin Anna Fuhrmann wurde mit der Goldenen Medaille ausgezeichnet.

BEZIRK OBERWART. Es ist gute Tradition, dass das Burgenland zu vorweihnachtlicher Zeit verdiente heimische Sportlerinnen und Sportler, Funktionäre und Funktionärinnen für ihre Leistungen auszeichnet.
Für ihre Verdienste um den burgenländischen Sport wurden 23 Einzelsportler, 12 Funktionär sowie neun Mannschaften von Sportreferent LH Hans Niessl ausgezeichnet. Burgenlands Paradeathletin Nicole Trimmel, achtfache Welt- und fünffache Europa- und 19-fache Staatsmeisterin im Kickboxen, erhielt das Große Ehrenzeichen des Landes Burgenland überreicht. 754 nationale internationale Medaillen konnten Burgenlands Sportlerinnen und Sportler 2016 erringen.

Niessl gratuliert

„Herzliche Gratulation und Dank an unsere ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler. Mit den herausragenden Leistungen haben sie dazu beigetragen, dass unser Land bundesweit, ja sogar international zu einem Begriff in der Sportwelt geworden ist und einen hervorragenden Ruf genießt“, betonte Niessl. „Auch seitens des Landes sind wir bemüht, möglichst gute Rahmenbedingungen für den Sport und die burgenländischen Vereine zu schaffen.“
Die Auszeichnungen, so der Landeshauptmann, sollen ein Zeichen des Dankes, aber auch der Motivation sein, „denn der Spitzensport, aber auch die notwendige Stärkung des Breitensportes haben gesellschaftspolitisch einen äußerst hohen Stellenwert“.
Stellvertretend für die Geehrten sprach Nicole Trimmel die Dankesworte.

Die Geehrten aus dem Bezirk
Einzelsportler
Goldene Medaille:
Anna Fuhrmann (Jiu Jitsu Club Vila Vita Pannonia Wallern, bssm Oberschützen, 2.Platz WM im Fighting U21, 3. Platz WM im Ne Waza),
Silberne Medaille:
Florian Blümel (Rope Skipping Verein Pinkafeld, 1. Platz Österr. Meisterschaft, 11. Platz European Championships in Braga),
Verena Eberhardt (Radsportklub ARBÖ Südburgenland, 7-fache Siegerin Österr. Meisterschaften, 12.Platz bei der WM im Punktrennen),…

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.