117.ZUCKERBÄCKERBALL

By no-reply@meinbezirk.at (René Brunhölzl)

Im Herzen der Stadt in der Wiener Hofburg und Ihren prunkvollen Ballsaal feierte man die süßeste Nacht mit dem 117. Zuckerbäckerball!
Den Auftakt zur feierlichen Balleröffnung durch die Vereinigung des Wiener Staatsopernballett mit der Choreographie zu„Lagunen-Walzer“ von Johann Strauss Sohn folgten Hits der 70er interpretiert von Stargast Patrick Lindner ehe das Eröffnungskomitee der Wiener Tanzschulen unter der Leitung von Richard Fränzl und Eddy Franzen mit dem Einzugsmarsch aus „Der Zigeunerbaron“ ebenfalls von Johann Strauss Sohn zu „Alles Walzer“ baten.
Ein Rahmenprogramm mit Schaubackstube bis hin zu den 3000 Torten die man gewinnen konnte bot den Gästen eine unterhaltsame Ballnacht.
Mit großer Begeisterung nahm Honorarvizekonsulin Birgit Sarata die Funktion der „Ball-Mutti“ des Zuckerbäckerballs wahr.
Die Sopranistin und Society-Lady findet „Der Zuckerbäckerball ist für mich Lebensfreude!

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.