3:1 gegen Schalke 04: „Joker“ Werner entscheidet Verfolger-Duell für Leipzig

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/3-1-gegen-schalke-04jokerwerner-entscheidet-verfolger-duell-fuer-leipzig-29473902?dmcid=f_yho_Sport“ ><img width="150" src="https://www.mz-web.de/image/29479228/4×3/300/225/1316028e77422fd0dc75808c49f734be/au/b-rbls04-1301188-.jpg“>

Timo Werner brauchte nur sechs Minuten Anlaufzeit. Weil der Nationalstürmer mit einem Infekt ins neue Jahr gestartet war, saß RB Leipzigs Toptorschütze zum Rückrundenauftakt gegen den FC Schalke 04 zunächst nur auf der Bank.

Doch mit seiner Hereinnahme (63.) wechselte RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl auch den Sieg ein. Beim 3:1 (1:0)-Erfolg der Leipziger schoss Werner das 2:1 selbst (69.) und bereitete das 3:1 durch Bruma (71.) vor.

Ein glanzvolles Comeback des 21-Jährigen, der vor Jahresfrist mit seiner Schwalbe gegen den Revierklub ein monatelanges Spießrutenlaufen ausgelöst hatte. Die Anti-Werner-Sprechchöre, die auch bei diesem Spiel noch aus der Schalke Kurve tönten, beantwortete der Torjäger mit seinem neunten Bundesligatreffer in dieser Saison.

RB Leipzig zieht in der Tabelle an Schalke vorbei

RB Leipzig überholte die Schalker durch den ersten Sieg nach zuvor fünf sieglosen Spielen und steht nun wieder auf Rang zwei. Ein immens wichtiger und euphorisch bejubelter Erfolg in einem Sechs-Punkte-Spiel.

In der ersten Hälfte hatte Naby Keita die Hausherren in die Spur gebracht. Sein Tor per Distanzschuss aus etwa 18 Metern Torentfernung hatte für jede Menge Erleichterung gesorgt (41.). Hasenhüttl klopfte sich verbissen jubelnd mit der Faust auf die Brust; endlich mal wieder eine Führung, sollte das heißen. In den vergangenen fünf missratenen Partien war das nur ein einziges Mal gelungen.

Dass der Schalker Naldo…<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/3-1-gegen-schalke-04jokerwerner-entscheidet-verfolger-duell-fuer-leipzig-29473902″>Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.