Faschingsgilde Völs eröffnet den Wahlkampf!

By no-reply@meinbezirk.at (Manfred Hassl)

Obmann Bruno Pertl und Huttlerbürgermeister Peter Ties live bei der Präsentation und via Plakat künftig in ganz Völs!

Der Landtagswahlkampf läuft an – ein klarer Auftrag für die Faschingsgilde Völs: „Da müssen wir mitmischen“, gibt Huttlerbürgermeister Peter Ties die Devise aus. Intensiven Beratungen folgten konkrete Ergebnisse, weiß auch FSG-Obmann Bruno Pertl: „Unser Wahlprogramm unterscheidet sich in wesentlichen Punkten von allen anderen!“ Der Generaltitel dieser faschingsorientierten Initiative war deshalb schnell gefunden: „Liste 1 – Faschingsgilde Völs – … und der Fasching ist gesichert!“ 75 Wahlplakate wurden inzwischen in der Marktgemeinde angebracht.

Fünf Veranstaltungen
Präsentiert wurde das Programm beim „Wahlkampfauftakt“ – namentlich einer Versammlung der Völser Huttler. Die Mitglieder wurden als erste der Plakataktion ansichtig, mit der die Termine auf humorvolle und vor allem neue Art und Weise der Bevölkerung angekündigt werden. Schlanggltag, Joggl ausgraben, Huttlerball, Krapfenverkauf und Joggl eingraben müssen inklusive zwei Tamperterminen (8. und 13.2.) in einer kurzen Fasnacht untergebracht werden. Unter den Anwesenden war auch Klettertalent Jana Steidl, die von der Faschingsgilde unterstützt wird.

Amtsübernahme
Wiewohl noch nicht offiziell im Amt, geizte der Huttlerbürgermeister nicht mit Parolen: „Ab 3. Februar wird sich Erich Ruetz in die Reihe der Altbürgermeister stellen müssen“, stellte der Faschingsmachtinhaber dem offiziell Regierenden in Aussicht. Wer es noch nicht weiß: In Völs beginnt die Fasnacht jedes Jahr am Blasiustag am 3. Februar (der in der Blasiusgemeinde auch als Feiertag begangen wird) und endet am Faschingsdienstag.
Man sei stolz auf diese Offensive, bestätigte Obmann Bruno Pertl: „Die lange Tradition der Völser Fasnacht geht weiter, und ich darf alle Fasnachter einladen, unsere Veranstaltungen zu besuchen.“

Live auf Joggl TV
Zur ausgeklügelten Wahlkampfoffensive gehört natürlich auch die Außerdarstellung. Schließlich hat sich das „Joggl TV“ auf Facebook (

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.