FPÖ-Neujahrstreffen mit scharfer Kritik an SPÖ

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at Die FPÖ hat am Samstag in Vösendorf ihr traditionelles Neujahrstreffen abgehalten – erstmals nach Koalitions-Eintritt. Im Gegensatz zur umfassenden Regierungs-Kritik der Vergangenheit wartete Parteichef Heinz-Christian Strache diesmal vor allem mit Angriffen gegen die „Jammersozialisten“ auf. Nach dem „Versagen“ der SPÖ werde nun die FPÖ die „soziale Wärme“ wiederbringen, so Straches Versprechen. Stilistisch bot die Partei den (nach FPÖ-Angaben) rund 5.000 Besuchern in der Event-Location …

Source:: Wiener Zeitung – News Politik

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.