Grüße von Ferdinand

By no-reply@meinbezirk.at (Poldi Lembcke)

Für Ferdinand mit besten Wünschen zur Genesung.

Ferdinand bat mich, den Fotofreunden seine Grüße auszurichten.

Er liegt zur Zeit im Krankenhaus in Salzburg, es wird vermutlich noch etwas länger dauern, bis er wieder daheim sein wird.

Alles Weitere wird euch Ferdinand mitteilen, wenn er wieder zuhause sein wird.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.