NRW-Juso-Chef warnt vor „Todesstoß“ durch Große Koalition

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Nach zähen Vorgesprächen könnten die Koalitionsgespräche zwischen Union und SPD beginnen. Doch bei den Genossen rumort es gewaltig: Der NRW-Juso-Chef warnt eindringlich vor einer Großen Koalition. Derweil werben SPD-Granden für die Regierungsbeteiligung. Der nordrhein-westfälische Juso-Vorsitzende Frederick Cordes hat sein Nein zu einer Neuauflage der großen Koalition im Bund bekräftigt. „Unserer Meinung nach liegen ja jetzt …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.