Samsungs absurd großer neuer TV füllt eine ganze Wand aus

By Ben Gilbert

Samsung

Es ist offiziell: Euer Fernseher ist nicht so groß wie Samsungs neuer Fernseher „The Wall“ (Die Wand).

Außer, ihr besitzt ein Kino. Aber das tut ihr wahrscheinlich nicht.

Dieser massive 146 Zoll große Fernseher ist nicht nur riesig. Er hat auch eine raffinierte Display-Technologie, die als MicroLED bekannt ist — und die laut Samsung der Schlüssel zum „Bildschirm der Zukunft“ ist.

Mit 146 Zoll ist der Fernseher absolut (und fast lächerlich) groß.

Samsung nennt dieses Gerät nicht ohne Grund „The Wall“ (die Wand). Mit 146 Zoll ist es mehr als doppelt so groß wie die meisten Fernseher, die man so zu Hause hat.

Als jemand, der vor kurzem einen 55-Zoll-Fernseher gekauft hat, fällt es mir schwer, mir vorzustellen, wie viel größer ein 146-Zoll-Fernseher ist.

Auf diesem Bild, das von Samsung veröffentlicht wurde, erkennt man nicht, wie groß der Fernseher wirklich ist. Es ist tatsächlich eine ganze Wand.

Samsungs Fernseher ist nicht nur riesengroß. Er ist das Vorzeigeprojekt einer neuen Display-Technologie des südkoreanischen Unternehmens: modulare MicroLED-Technologie.

„Modulare MicroLED-Technologie“ klingt erstmal verwirrend, nicht wahr? Das bleibt es auch, wenn man genauer auf die Begriffe eingeht. Hier ist eine simple Zusammenfassung der neuen Buzzwörter:

MicroLED bedeutet im Falle dieses Fernsehers laut Samsung, es sei „ein selbstemittierendes Display mit LEDs im Mikrometermaßstab — die viel kleiner sind als die gewöhnlichen LEDs und als eigene Lichtquelle dienen“.

Mit anderen Worten: Der Fernseher benötigt keine Hintergrundbeleuchtung.

Modular bedeutet, dass jeder, der „The Wall“ kauft, den Fernseher individuell einrichten kann.

„Der Bildschirm kann zu verschiedenen Zwecken angepasst werden“, sagt Samsung. „Zum Beispiel um Displays in Größen für verschiedene Räume zu kreieren.“

Das heißt, ihr könntet dieses Set so anpassen, dass es noch größer (oder kleiner) als 146 Zoll ist, auch wenn die Version, die Samsung dieses Jahr rausbringt, die 146-Zoll-Version ist.

Für „The Wall“ wurde noch kein Preis oder Erscheinungsdatum

Source:: Business Insider.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.