St. Veit: Spende für leidgeprüfte Familie

By no-reply@meinbezirk.at (Bettina Knafl)

Übergabe: Nicole Wabnegger mit ihrem Vater Heinz Omelko und Tochter Verena freuen sich über die großzügige Spende“> ST. VEIT. Christian Wabnegger, Polizeiinspektion St. Veit/Glan, ist am 19. November 2017 nach schwerer Erkrankung im 49. Lebensjahr verstorben.
Der „Round Table 23“ aus St. Veit/Glan organisierte gemeinsam mit der Polizeiinspektion St. Veit/Glan anlässlich des Adventmarktes auf dem Hauptplatz in St. Veit für die Witwe und Tochter eine Wohltätigkeitsveranstaltung.

Große Spendenaktion
Ausgeschenkt wurden Glühwein, Punsch, aber auch Tee und Kinderpunsch für die kleinen Gäste. Der Erlös aus dem Getränkeverkauf beim Glühweinstand des „Round Table 23“ sowie die freiwillige Spendenaktion ergaben einen Betrag von 4.700 Euro, der zur Gänze der Familie des Verstorbenen zugute kam.
„Besonderer Dank gilt dem Verantwortlichen des Round Table 23, Rechtsanwalt Robert Suppan, der sich sofort in den Dienst der guten Sache stellte, sowie Eduard Otti der Polizeiinspektion St. Veit/Glan, der für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte“, sagt Ferdinand Schweiger, Polizeiinspektions-Kommandant St. Veit.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.