Das sind die teuersten Städte Deutschlands — eine Stadt fällt aus dem Schema

By Business Insider Deutschland

freiburg

Die Mieten in Deutschland steigen rasant. Die Firma F+B aus Hamburg vergleicht seit Jahren die Mietspiegel Hunderter deutscher Städte mit über 20.000 Einwohnern. Und auch im aktuellen Mietspiegel-Index verzeichneten die meisten Städte ein kräftiges Plus.

In dem Ranking werden die Nettokaltmieten von Wohnungen in mittlerer Lage, mit einer Fläche von 65 Quadratmetern ausgewertet. Für das aktuelle Ranking von 2016 wurden insgesamt 345 Städte verglichen.

Dass Städte wie München und Stuttgart das Ranking anführen, wird kaum verwunderlich sein. Viel eher überrascht es, wie viele kleine Städte sich in den Top 30 wiederfinden. Und eine Stadt, die es in die Top 30 des Mietspiegelindex 2016 geschafft hat, fällt komplett aus dem Rahmen.

Das könnte euch auch interessieren:

Das sind die zehn zukunftsfähigsten Städte Deutschlands

Die 30 schönsten Universitäten in Europa

Das sind die innovativsten Länder der Welt

Platz 1: München

Während in den untersuchten Städten im Schnitt 6,54 Euro pro Quadratmeter gezahlt wird, liegt München beinahe um das doppelte darüber: Hier zahlen die Mieter im Schnitt 11,18 Euro pro Quadratmeter.

Platz 2: Stuttgart

Stuttgart liegt mit 9,76 Euro pro Quadratmeter ebenfalls weit über dem Durchschnitt. Dank zahlreicher großer Unternehmen, einem reichhaltigem Kulturangebot und einer guten, naturnahen Lage ist die Landeshauptstadt Baden-Württembergs eine beliebte Stadt zum Leben und Arbeiten.

Platz 3: Leinfelden-Echterdingen

Leinfelden-Echterdingen ist nicht jedermann ein Begriff. Doch wer die Lage der Stadt betrachtet, kommt schnell auf den Grund, der dieser Stadt den dritten Platz im Ranking verleiht: Leinfelden-Echterdingen liegt knapp 15 Kilometer vom Zentrum Stuttgarts entfernt und sogar noch näher am Stuttgarter Flughafen.

Den Rest der Story gibt es auf Business Insider Deutschland

Source:: Business Insider.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.