Eröffnung des Eissportparkes in Niedernsill

By no-reply@meinbezirk.at (Klaus Vorreiter)

Moritz und Raphael vom Niedernsiller Nachwuchs

NIEDERNSILL (vor). Der EC Niedernsill feierte am vergangenen Samstag ihr 30jähriges Jubiläum. Im Zuge dessen wurde auch der neue Eissportpark beim Freizeitgelände feierlich eröffnet. Diakon Toni Fersterer segnete den Platz und nach den Ansprachen von Bürgermeister Günther Brennsteiner und SLSV Präsident Helmut Maier wurden auch die Obmänner der letzten 30 Jahren geehrt. Brennsteiner zeigte sich begeistert vom Engagement des Vereines: „Die Initiative ist vom Eishockey Club ausgegangen, die ja schon 30 Jahre aktiv sind. Die alten Konstruktionen sind in die Jahre gekommen und durch die vielen ehrenamtlichen Leistungen der Beteiligten wollten wir auch helfen. Jetzt haben wir einen multifunktionalen Platz im Sommer, wie Winter. Mich freut es, dass alle so einen Erfolg haben und mit so einem Engagement dahinter sind.“

Auch Obmann Lucas Aigner zeigte sich sehr zufrieden: „Wir sind extrem dankbar, dass die Gemeinde so eine Infrastruktur geschaffen hat. Es gibt doch nichts schöneres, wenn man sieht, wie die Kinder hier spielen. Da geht einem einfach das Herz auf. Es war ein Gemeinschaftsprojekt. Durch Sponsoren konnten wir eine Eismaschine anschaffen, dann die Unterstützung der Gemeinde und die vielen Stunden der ehrenamtlichen Helfer macht diese wunderschöne Projekt möglich. Danke auch an den Eismeister, Hans Peter Scherer, der immer wieder für eine perfekte Fläche sorgt. Stolz sind wir, dass wir jetzt auch dem Nachwuchs im Winter eine tolle Sportmöglichkeit zu bieten haben.“
Im Rahmen der Eröffnung war auch der Niedernsiller Nachwuchs gegen die Nuaracher Bulls und die „Erste“ gegen die Eisfüchse aus Saalfelden zu bewundern. Als Moderator führte Christoph Entleitner mit viel Witz und Humor durch den Tag. Am Abende gab es noch eine Eisdisco mit DJ Franky Sullivan.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.