Römer und ihre Restauratoren

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Vielleicht war der Hintergedanke des Verlags, dass man dieses Buch ohnedies nicht zu Hause lesen wird, sondern auf die Italienreise mitnehmen wird. Anders kann man sich nicht erklären, dass der Fischer-Verlag Mary Beards „Pompeji – Das Leben in einer römischen Stadt“ nicht als edles Hardcover veröffentlicht, sondern als schnödes Taschenbuch, das man getrost zum Jo-Nesbø-Krimi ins Handgepäck stecken mag. Passt aber schon irgendwie, denn Mary Beards kristallklare Prosa, hier präzise…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.