Abenteuer … analoge 6×6 Fotografie….

By no-reply@meinbezirk.at (Kurt Dvoran)

Gegenlichtaufnahme mit der Yasihca Mat 124 G, 80mm Objektiv Blende 3,5.....

Wie ihr ja wisst betreibe ich seit einiger Zeit die analoge 6×6 Fotografie mit eiern Yasihca mat 124 G
Das ist eine alte 6×6 Kamera aus den 70iger Jahren. Ich habe mich dafür entschieden weil ich wieder so fotografieren wollte wie früher. Belichtung messen, Blende und Zeit einstellen, abdrücken. Keine Kontrolle ob das Bild geworden ist. Spannung bis die Bilder aus der Entwicklung kommen!!!
Vorteil; Kein Bildrauschen, Vergrößerungen ohne Qualitätsverlust möglich. Langsames schönes Fotografieren. Sorgsame Motivauswahl weil nur 12 Bilder auf einen Film sind.
Die von mir beschrieben Umstände machen den Umgang mit der Kamera immer zu einem kleinen Abenteuer.
Drei Bilder von einem Fotospaziergang im Schloßpark von Schwechat möchte ich euch hier zeigen.
LG Kurt

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.