Geburtsfotografin schiesst spektakuläre Bilder: Mutter bringt Kind auf Spital-Gang zur Welt

Mutter Jes Hogan aus Kansas hat Erfahrung mit der Geburt von Kindern. Die ihres sechsten Kindes war aber besonders: Sie gebar auf dem Flur zur Notaufnahme. Eine Geburtsfotografin war dabei.

Die 31-jährige Mutter Jes Hogan aus Kansas schaffte es noch knapp ins Spital. Hochschwanger, die Abstände der Wehen verkürzten sich. Der Kreissaal war jedoch zu weit weg. Und plötzlich war es so weit.

Sie gebar jedoch nicht irgendwo in einem improvisierten Geburtszimmer. Wie schnell es bei ihr gehen musste, zeigt eine eindrückliche Bilderserie der Geburtsfotografin Tammy Karin von Little Leapling Photography: Mutter Jes gebar ihr Kind auf dem Flur zur Notaufnahme.

Es war ihr sechstes Kind

Die Bilder gingen viral. Sie zeigten einen äusserst selten dokumentierten Moment. Entstanden sind sie auch nur durch Zufall: Fotografin Karin war zufällig im Spital und schnappte sich umgehend ihre Kamera. „Eine Geburt kann sehr schön sein», sagt sie gegenüber Medien.

Auch Mutter Jes war fasziniert von dem, was die Kamera erfasst hatte. Gegenüber Medien sagte sie: „Es war meine verrückteste Geburt, aber auch die perfekteste.» Mit Geburten hat sie Erfahrung: Es war mittlerweile ihre sechste. (pma)

Source:: Blick.ch – Ausland

(Visited 12 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.