Mit 68 Jahren: Peter Maffay startet Unplugged-Tournee

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/kultur/musik/mit-68-jahrenpeter-maffay-startet-unplugged-tournee-7862792.html?utm_campaign=kultur&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

Für die kommenden Wochen hat Peter Maffay sich einiges vorgenommen. 24 Städte will er bereisen, an fast jedem Abend ein Konzert. Schlagersängerin Helene Fischer musste wegen Krankheit gerade zwei Konzerte absagen. „Ich habe Helenes Tourplan gesehen – vier, fünf, sechs Konzerte hintereinander – das ist ein enormes Pensum“, sagte der 68-jährige Rockmusiker am Dienstag in Kiel – einen Tag vor seinem eigenen Tourneestart .

„Es reicht schon irgendeine kleine Erkältung, um einen Stein ins Rollen zu bringen. Und wenn man den nicht mehr aufhält, dann wird das eine Lawine und irgendwann ist die Luft raus, man schafft es einfach nicht mehr“, sagte Maffay. „Das habe ich auch schon erlebt, andere auch. Ich glaube das einzige Rezept, das man dagegen entwickeln kann, ist, sich selber einigermaßen gut einzuteilen, einen regelmäßigen Rhythmus zu leben, aufzupassen, dass man die Kraftreserven, die es gibt, nicht zu sehr antastet.“ Er selber mache auch regelmäßig Sport.

Maffay trank beim Pressetermin mit Gesangsproben immer wieder aus einem Teebecher. Am Mittwoch startet er in Kiel, bis zum 17. März gibt der Altrocker 23 Konzerte in Deutschland; das Finale ist aber am 22. März in Zürich. Laut Veranstalter sind bereits mehr als 180.000 Karten verkauft – 98 Prozent Auslastung. Auf der Tournee wird Maffay von Johannes Oerding und anderen Gaststars wie der niederländischen Countrysängerin Ilse Delange begleitet.

Peter Maffay reist mit seiner neuen Freundin

Mit seinem im November erschienenen „MTV Unplugged“-Album eroberte Maffay sofort die Spitze der deutschen Album-Charts. Es ist die 18. Nummer-eins-Platte des Rockstars. <a target="_blank" rel="nofollow" title='Peter Maffay an der Chart-Spitze: "Die Leute wollen ein Rennpferd, keinen lahmen Gaul!"' href="https://www.stern.de/kultur/musik/peter-maffay-auf-platz-eins-der-chartsein-interview-7701738.html?utm_campaign=kultur&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>Peter Maffay Interview_16.45Maffay räumte ein, auf der Tournee mit den großen Hallen ein „nicht ganz astreines Unplugged“ zu bieten – man habe eine Anlage und Mikrofone, um gehört werden zu können. „Aber die Spielweise, die Stilistik ist

Source:: Stern – Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.