„Tanja“ macht zwei Wochen Pause

By kbohlmann

Neu Darchau. Alle zwei Jahre muss ein Pkw in der Regel zur Hauptuntersuchung, oft nur „TÜV“ genannt. Eine Fähre muss alle fünf Jahre zur Schiffsuntersuchungskom mission, kurz „SUK“ genannt. Die Elbfähre „Tanja“ ist in diesem Jahr wieder an der Reihe, sodass der Fährbetrieb zwischen Neu Darchau und Darchau in der Zeit ab 17. März für …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.