Trump zahlte Pornodarstellerin aus eigener Tasche

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Kein guter Auftakt zum Valentinstag: Ausgerechnet am Vorabend des romantischen Festes wird bekannt, dass Donald Trump 130.000 Dollar aus eigener Tasche zahlte, um das Bekanntwerden einer angeblichen Affäre mit einer Pornodarstellerin zu verhindern. Das Geld stammt nicht aus der damaligen Wahlkampfkasse, betont der Anwalt Trumps. Die Opposition hatte den Chef des Weißen Hauses in den …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.