Kapelle durch Behörde völlig verschandelt

By no-reply@meinbezirk.at (Inge Priller)

Unsere Privatkapelle wurde nach liebevoller einjähriger Restaurierung im Jahr 2016 neu eingeweiht und war ein Blickfang zu unserer und zur Freude vieler Mollner.
Dank des Behördenzwanges wurde diese Kapelle nun durch ein scheußliches 3 Meter hohes Steinschlagnetz derartig verschandelt. Die Bilder sagen alles.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.