Radbörse in Neusiedl am See

By no-reply@meinbezirk.at (Charlotte Titz)

Am 21. April findet in Neusiedl am See wieder die Radbörse statt.

NEUSIEDL AM SEE. Die Radbörse findet heuer am 21. April 2018 von 8.00 bis 12.00 Uhr am Angerl statt. Zu kaufen und verkaufen gibt es, was Groß und Klein zur Beförderung dient. Die Radbörse bietet die Möglichkeit gebrauchte Räder wiederzuverwenden und günstige Fortbewegungsmittel für alle, vor allem für Familien mit (wachsenden) Kindern zu erwerben. Gute Fahrräder sind kein Wegwerfprodukt, sie können lange genutzt werden und vielen Menschen viele Kilometer lang Freude bereiten.

Wie funktionert die Radbörse?
Ab 8.00 Uhr können Fahrräder, Radkindersitze, Dreiräder, Go-Karts, Inline Skates, Scooter etc. vorbeigebracht werden. Eine Voranmeldung als Verkäufer ist nicht erforderlich. Einfach mit dem Verkaufsobjekt vorbeikommen, bei der Anmeldung das Datenblatt ausfüllen und den Preis bekanntgeben – und schon ist man im Rennen. Das Objekt wird ausgestellt, die Verkaufsabwicklung übernimmt der Veranstalter. Bis 12.00 Uhr können Sie Ihr Geld bzw. Ihre unverkauften Artikel am Angerl abholen. Bei erfolgreichem Verkauf bleiben 10% des Kaufpreises beim Veranstalter.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.