Stankovic fährt zwei Podestplätze zum Saisonstart ein

By no-reply@meinbezirk.at (Alexander Holzmann)

Beim Bergsprint holte Stankovic das Letzte aus sich heraus.

ST. JOHANN (aho). Zweimal am Stockerl stand der Pongauer Radoldie Peter Stankovic bei seinen ersten beiden Saisonrennen. Beim Zeitfahren in Ybbs/Donau radelte er mit einer Zeit von 19:00,8 Minuten und Durchschnittsgeschwindigkeit von 38,8 km/h trotz starkem Wind in seiner Masterklasse als zweiter durchs Ziel. Den Innsbrucker Radklassiker auf die Hungerburg – ein Bergsprint mit hohem Tempo – konnte Stankovic als Sieger in seiner Rennklasse beenden.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.