Tourismusschule Oberwart feiert mit Käse!

By no-reply@meinbezirk.at (HBLA Oberwart) Dass die praxisnahe Ausbildung in der Tourismusschule der HBLA Oberwart einen sehr hohen Stellenwert hat, stellten 25 Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse der Hotelfachschule bzw. des 3. Jahrganges der Tourismusschule im Rahmen der praktischen Prüfung zur diplomierten Käsekennerin/zum diplomierten Käsekenner im April 2018 wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis.
Die erste Hürde, einen theoretischen und einen sensorischen Test, meisterten die Jugendlichen mit Bravour, sodass der praktischen Prüfung nichts im Wege stand. Dabei standen die Kandidatinnen und Kandidaten vor der Herausforderung, aus der vielfältigen Welt des Käses einige Sorten mit ihren speziellen Aromen zu beschreiben und dem Gast geschmackvoll zu servieren.
Von den 25 angehenden Touristikerinnen und Touristikern, die sich dieser besonderen Aufgabe stellten, legten insgesamt sieben die Prüfung sogar mit ausgezeichnetem Erfolg ab! Ein tolles Ergebnis, das einerseits ein Beweis für das hohe Ausbildungsniveau an der Tourismusschule Oberwart ist, andererseits aber auch für das Engagement und Können der Schülerinnen und Schüler der HBLA Oberwart, die diese Zusatzqualifikation auf freiwilliger Basis – aus Interesse und Freude an der Erweiterung ihres Wissens – erworben haben.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.