Aussteiger aus der Neonazi-Szene Christian E. Weißgerber erstmals in Österreich

By no-reply@meinbezirk.at (David Laumer)

Am 2. Mai referiert Christian E. Weißgerber erstmals in Österreich über seinen Ausstieg aus der Neonazi-Szene.

Christian E. Weißgerber lebt in Berlin, ist ausgebildeter Kulturwissenschaftler und Philosoph und freiberuflich als Bildungsreferent und Übersetzer tätig. Derzeit bereitet er seine Promotion zur Untersuchung des Einflusses von digitalen Medien auf Radikalisierungsprozesse vor. Mit 14 Jahren geriet er in die rechte Szene. Jahrelang lebte er in einer Parallelwelt – heute leistet er wichtige antifaschistische Bildungsarbeit.

Bei dieser Veranstaltung bietet Christian Weißgerber die seltene Möglichkeit, Einblicke in die rechtsextreme Szene, ihren Alltag und ihre Gefährlichkeit zu erlangen.

Homepage von Christian E. Weißgerber
Facebook-Veranstaltung

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.